Der Himmel brennt über Dresden

Die Aufnahme entstand beim Sonnenuntergang in Dresden. Kurz vor der sogenannten „blauen Stunde“. Die Brühlsche Terrasse war gut besucht mit Touristen aus allen möglichen Ländern. Ich hatte an diesem Abend meine Kamera und den ND1000 Filter dabei. Langzeitbelichtungen wollte ich nach so langer Zeit wieder machen. Es hat wunderbar geklappt. Die Stimmung war perfekt.

Auf dem Bild ist zum einen die Brühlsche Terrasse, die Hofkirche und ganz hinten die Semperoper zu sehen.

EXIF Daten:

Blende: f/13 | Belichtungszeit: 30s | ISO-Wert: 200 | Brennweite: 12mm